Paddelwetter Bucher Stausee

 

 
SUPSTATION

Marc

Hier paddelt der Chef noch selbst!! Vom "SUP Virus" befallen wird das Brett stehend auf jeder Art von Gewässer bewegt. Als erfahrener Wildwasser Kajakfahrer und Deutscher Vizemeister im Squirtrodeo ist er mit allen Wassern der Welt (Alpen, Chile, Neuseeland, Atlantik, Hawaii etc.) gewaschen.

 

 

Lieblingsboard
Je nach Gewässer und Einsatzzweck ein anderes Board. Meistens ein Inflatable weils praktischer ist, in der Welle immer ein Hardboard. Hala Atcha 8.6 im Wildwasser, Jimmy Lewis für die Welle und wenns schnell vorwärts gehen soll den super steifen und pfeilschnellen Red Paddle Elite 14x25er. Aber wenn ich nur ein Board mit nehmen dürfte müsste ich nicht lange überlegen: der 10.6 ride von Red Paddle wäre meine erste Wahl. Das Board ist so zu sagen das "Schweizer Taschenmesser" unter den iSUPs !!

 

Lieblingspaddel
Werner Paddle, handgemachte Spitzenqualität aus den USA. Und im Wildwasser vertraue ich auf Mergner, deutsche Wertarbeit made in Bamberg.

 

Lieblingsspot
SUP surfen in Peniche, entspanntes cruisen auf der Brenz, Wildwasser in den Tiroler Alpen oder auch mal ohne Paddel auf dem Münchner Eisbach Wellenreiten ... aber mit wem ist viel wichtiger als das wo, denn mit guten Freuden machts doppelt so viel Spaß.

 

Was machst du sonst so wenn du nicht beim SUPen bist?

In der Aalener Rockband "NeoZooN"mit meinem MusicMan Stingray Bass für die tiefen Rhytmus Töne sorgen und im Winter geht nichts über ne Tiefschnee Abfahrt mit fetten Powderski in hüfttiefem Pulverschnee, am liebsten in Revelstoke / Kanada.


Welchen Song hörst du zur Zeit am liebsten?
"Lost Woman Blues" von Motörhead ( Lemmy R.I.P. )

 

 

Kontakt -> Marc

 

Paddle-surfer.de PURE SUP PASSION // Stand Up Paddling seit 2012